Escape Your Mind

20 Mai 2005

Irak?

Mit großer Freude und Genugtuung bin ich auf diesen Artikel der Telepolis gestoßen. Hiermit bescheinige ich der US-Regierung das ADS-Syndrom, denn wenn es einmal ein paar Wochen ruhig geworden ist um die Sesselfurzer Politiker in Washington, laden sie sich gleich einen Kriegsgegner in ihren Senat...und bekommen ihr Fett weg. Ich frage mich allerdings wo der Protest und die Diskussion um den Irak in der Öffentlichkeit hinverschwunden ist? Die Print-Presse schweigt das Thema mehr und mehr tot. Es wird kaum noch kritisch berichtet, sondern nurnoch trocken informiert. Ein Freifahrtschein für die Zukunft. Wegschauen statt diskutieren. Statt dass die Briten einen ehrlichen Pazifisten in den Adelsstand erhöhen, werfen sie ihn aus der Partei und verbraten diese Titel an durchgeknallte, hirnamputierte Rektoren, die ihre Schüler einsperren. Prost!

3 Comments:

Kommentar veröffentlichen

<< Home