Escape Your Mind

16 Mai 2005

Krankenhausbesuche

Zu meinem großen Glück, bin ich bisher verschont geblieben von jeglichen Krankenhausaufenthalten. Auf Alkoholvergiftungen, Gehirnerschütterungen oder Hodenkrebs kann wohl jeder von uns verzichten. Was allerdings äußerst lustig sein muss, ist die Geschichte, die shark750 in einem Motoradforum erzählt:

NA WARTET, habe ich mir so gedacht. Ich holte tief Luft und hab erstmal ne fette Dünnschiss Fontäne auf die Kacheln gekackt. Die Schwester, ich glaub es war ne Praktikantin musste dann mit nem Eimer anrücken und die ganze Scheiße wegmachen, haha. Ich war sehr belustigt.
Ich bin es auch, liebe Leser. Wer auf Kranknhausbesuche, oder insbesonders auf Darmspiegelungen steht, sollte, wenn er Zeit zum Lesen hat, einen Blick auf diese Story werfen. Selten so gelacht.

3 Comments:

Kommentar veröffentlichen

<< Home