Escape Your Mind

18 August 2005

Wieder da

Guten Morgen liebe Leser, Heute morgen um kurz vor 6 sind wir erfolgreich wieder in Deutschland eingetrudelt. Der Urlaub war richtig, richtig geil. Vorab: Bis nach Biarritz haben wir es garnicht geschafft, letztenendes sind wir auf dem Campingplatz "Le Pin Sec", in der Nähe von L'Esparre gelandet. Der Urlaub war, nach anfänglicher Skepsis über den Campingplatz, richtig, richtig geil! Zwar verfügten die Stellplätze über keinen Stromanschluss,aber dafür waren die Vielzahl der Camper Jugendliche. Nach einigen Problemen, einen Platz zu finden, bauten wir in der sängenden Hitze Südfrankreichs unser Zelt auf. Am ersten Abend war dann gleich ein Raggae-Konzert in der Nähe vom Strand. Eine unbekannte, französische Band mit dem Name "Roots Intention Crew", aber sie waren wirklich gut, Stimmung war hervorragend. Die gleiche Band hatte in unseren 8 Tagen Anwesenheit 3 Konzerte auf dem Campingplatz, aber das Repertoire war ein wenige unterschiedlich. Neben diesen Raggae Konzerten waren auch noch zwei Jungle DJs vor Ort, die die Meute gerockt haben. Wirklich sehr sehr geil. Nach den Konzerten ging ein Großteil der Jugendlichen, und auch Erwachsenen (wir trafen sehr nette Franzosen im Alter von 30 - 40), in die Dünen am Strand, um Musik und Feuer zu machen und zu trinken. Im Bett landeten wir meist nicht vor 3 Uhr, was aber auch keiner von uns so genau sagen kann, da niemand eine Uhr hatte, und selbst wenn es so gewesen wäre, hätte uns wohl unser Erinnerungsvermögen im Stich gelassen. Wir haben einen Haufen lustiger, geiler, gediegener, aber auch seltsamer Leute kennengelernt, von denen wir auch einen Haufen Bilder haben, die ich selbstverständlich nachliefern werde. Das surfen hat, zumindest bei denen von uns, die genug Elan hatten, andauernd im 16-18°C kalten Wasser zu verweilen, um auf Wellen zu warten, erstaunlich gut geklappt, wobei T. die größten Fortschrittte gemacht hat. Ich bin überhaupt nicht in der Lage, die Geilheit dieses Urlaubs in Worte zu fassen, da mir vieles was wir erlebt haben, mit SIcherheit temporär entfallen ist. Aber ich hoffe, ich kann euch mit den Bildern, die bald kommen werden einen Einblick geben. Werden jetzt mal meinen restlichen Kram von B. abholen, und dann mal schauen, was heute Abend so los ist.

6 Comments:

Kommentar veröffentlichen

<< Home