Escape Your Mind

18 Oktober 2005

Fernseh-Programm

Gestern habe ich nach langer Zeit mal wieder Nachmittags fern geschaut. Neben den Fragen, wie man sich so etwas mehremals wöchtenlich anschauen kann (Ja, ich kenne solche Menschen)und wie schlecht man eigentlich schauspielern kann (Ein geschminktes Schweinchen hätte es mehr drauf wie die Pseudo-Schauspieler in den Gerichtsshows), kam mir folgende Frage in den Sinn: Bekommen die Leute, die den gestellten Talk- und Aufklärungs-Shows ("Das Geständnis") beiwohnen eigentlich Geld für ihre Anwesenheit? Oder zahlt tatsächlich jemand Geld dafür, die schlecht gespielte, erfundene Kacke anzuschauen, die sich irgendein frustrierter Ex-Knacki im Rahmen einer ABM ausdenkt? Fragen über Fragen. Ich glaub ich will die Antwort gar nicht wissen.

1 Comments:

  • Is ja echt schrecklich. Also Mittags sitz ich entweder vorm PC, bin unterwegs oder bin pennen.
    Als ein Mensch hier aus dem Betrieb in der Mittagspause irgendwas von taff und glaesernem Wohnwagen oder so erzaehlt hat hab ich mich innerlich bestaetigt gefuehlt dass es gut is das ich mir so nen schwachsinn nicht geb.

    By Blogger the-pf, at 10/18/2005 11:05:00 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home